Hauptinhalt

Agro-Image – Landwirtschaft macht Schule

Agro-Image ist ein Verein junger Bäuerinnen und Bauern, der seit 1995 Schullektionen für Oberstufen, Gymnasien, Berufsschulen und Fortbildungsklassen anbietet. Im Unterricht lernen die Schüler Grundlagen und Zusammenhänge aus der Landwirtschaft und der Lebensmittelproduktion kennen.

Junge Bäuerinnen und Bauern besuchen die Schule und halten Lektionen zum Thema Landwirtschaft: Praxisnah, schülergerecht, fassbar und kompetent. Das Angebot von Agro-Image ist modular aufgebaut und passt bestens ins Fach WAH (Wirtschaft, Arbeit, Haushalt), lässt sich aber auch in den Natur- und Technik-Unterricht zu ökologischen Themen oder in den wirtschaftsgeografischen oder geschichtlichen Unterricht einbauen. Auf dem kostenlosen Grundlagenmodul «Landwirtschaft», das mit starkem Alltagsbezug die Produktion von Grundnahrungsmitteln und den strukturellen und technischen Wandel in der Landwirtschaft zum Thema hat, baut das ebenfalls kostenlose Modul «Konsum» auf. Das neue Modul «Markt» und das ebenfalls neue Vertiefungsmodul «Welthandel» runden dieses Unterrichtsangebot ab – diese beiden neuen Module können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zusätzlich gebucht werden.

www.agro-image.ch