Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 15. Mai 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Zukunftsstrategie «nachhaltige Früchte»

(lid.ch) – Im Bereich Nachhaltigkeit bei Schweizer Früchten gibt es mehr als zehn verschiedene interne oder externe Konzepte, Labels, Projekte, Richtlinien und Weisungen. Der Schweizer Obstverband (SOV) strebt einen nationalen Branchenstandard an, der für alle Marktteilnehmer gelten soll. [mehr]



Kein Gegenvorschlag, aber eine Antwort

(lid.ch) - Einen Gegenvorschlag zu den kommenden Agrarinitiativen gibt es nicht. Eine Antwort auf die Initiativen schon: Die im Parlament verabschiedete Parlamentarische Initiative, die einen Absenkpfad vorsieht. [mehr]



«In den USA ist derselbe Mähdrescher in drei Jahren durch»

(lid.ch) – Precision Farming oder auch Smart Farming bedeutet unter anderem die ortsdifferenzierte und zielgerichtete Bewirtschaftung von landwirtschaftlicher Nutzfläche mit Hilfe von Technik und Digitalisierung. Die Theorie verspricht viel – in der Praxis ist Smart Farming nicht frei von Tücken. [mehr]



Solothurn beschäftigt sich mit künftigem Wasser-Management

(lid.ch) – Der Klimawandel beeinflusst den Bewässerungsbedarf der Landwirtschaft. Eine regionale Risikoabschätzung bestätigt diese Tendenz im Kanton Solothurn. [mehr]



Tiere zeigen, wie Gender diversity geht

(lid.ch) – Im Naturhistorischen Museum in Bern gibt es ab dem 9. April 2021 die Sonderausstellung «Queer – Vielfalt ist unsere Natur» zu sehen. Die Ausstellung gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtung bei Menschen – und bei Tieren. [mehr]



Vertical-Farming-Unternehmen geht an die Börse

(lid.ch) – Aerofarms, eines der grössten Vertical-Farming-Unternehmen der Welt, wagt den Schritt an die Börse. In die Technologie soll kräftig investiert werden. [mehr]