Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Freitag, 22. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Pflanzenschutz: Südtirol setzt auf Schweizer Erfahrungen

(lid.ch) - Diskussionen um Pflanzenschutzmittel beschäftigen die Südtiroler Landwirtschaft. Der Südtiroler Bauernbund will nun die Erfahrungen der Schweizer Landwirtschaft zu den abgelehnten Agrarinitiativen nutzen. [mehr]



Ein Stück bäuerliche Welt

(lid.ch) - Verschiedene Messen haben in den letzten Jahren aufgegeben. Geblieben sind vor allem Fachmessen. Anders bei der Olma: Sie hat die Land- und Ernährungswirtschaft, aber auch die Ostschweizer Region als Rückgrat. [mehr]



Revival der Weinbergpfirsiche

(lid.ch) – Mit einem Projekt sollen die Weinbergpfirsiche wieder verbreitet den Weg in die Rebberge der hiesigen Winzerinnen und Winzer finden. Diese könnten von neuen Absatzchancen profitieren – und gleichzeitig die Biodiversität fördern. [mehr]



Beste Alpkäse gekürt

(lid.ch) – In St. Gallen hat die 20. Olma-Alpkäse-Prämierung stattgefunden. Die Jury bewertete 150 Alpkäse. [mehr]



Weitere Unterstützung für europäische Wein-, Obst- und Gemüseproduktion

(lid.ch) – Extreme Witterungsbedingungen stellen auch europäische Landwirtinnen und Landwirte vor grosse Herausforderungen. Die EU-Kommission hat darum Massnahmen beschlossen, um den Wein-, Obst- und Gemüsesektor weiter zu unterstützen. [mehr]



Tier- und Zuchtmaterialhandel mit der EU nur noch mit TRACES

(lid.ch) – Für den EU-Verkehr mit Tieren und Zuchtmaterial werden neue Bescheinigungen eingeführt. Die dafür nötige Datenbank TRACES geht am 11. Oktober2021 live. [mehr]