Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Sonntag, 27. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Sommerserie: Pommernenten sorgen für nordisches Flair

(lid.ch) – Die Pommernente, die auch Schwedenente genannt wird, war einst eine weitverbreitete Hausentenart in Europa. Doch wurden sie durch Mastrassen weitgehend verdrängt. [mehr]



In der Schweiz wird immer mehr Speiseöl produziert

(lid.ch) – Die Anbaufläche für Ölsaaten hat in den letzten 10 Jahren um 15 Prozent zugenommen. Insbesondere Sonnenblumen zur Speiseölgewinnung werden immer häufiger angebaut. [mehr]



Forschung am WSL: Baumschädlinge früh erkennen

(lid.ch) – Ein asiatischer Pilz setzt den Schweizer Eschen zu. WSL-Forscher arbeiten daran, Baumschädlinge bereits in ihrem Ursprungsland zu identifizieren. [mehr]



Gentech-Mais kann geschützten Schmetterlingen schaden

(lid.ch) – Insekten- und herbizidresistenter Gentech-Mais in Europa kann geschützten Schmetterlingsarten schaden. Das zeigt eine Studie in der Fachzeitschrift Insect Science. [mehr]



Neue LID-Thementafel: Mastpoulet

(lid.ch) – Ab sofort kann die neue LID-Thementafel mit Informationen zum Mastpoulet kostenlos bestellt werden. [mehr]



Österreich stellt sich gegen Abkommen mit Mercosur

(lid.ch) – Bereits über 20 Jahre dauern die Verhandlungen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten über die Errichtung einer Freihandelszone an. Doch Österreich bleibt beim Nein. [mehr]