Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 25. September 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Raps ist deutlich mehr wert als noch letztes Jahr

(lid.ch) – Die Preise für die Rapsernte liegen dieses Jahr höher als 2020. Grund dafür seien höhere Ölpreise, schreibt die Branchenorganisation Swiss Granum. [mehr]



Tomatenvirus im Kanton Thurgau

(lid.ch) – Nach einer Verdachtsmeldung hat der Kanton Thurgau das sogenannte Jordanvirus auf einem Betrieb bestätigt. Diese Pflanzenkrankheit befällt unter anderem Tomaten- und Peperonipflanzen und wird in der Schweiz als potentieller Quarantäneorganismus eingestuft. [mehr]



Rapsflächen in Europa grösser als erwartet

Die erntebaren Rapsflächen in Europa variierten stark im Vergleich zum Vorjahr, schreibt Kleffmann Digital. Das deutsche Unternehmen hat die erntebaren Rapsflächen in allen bedeutenden Anbauländern Europas gemessen. [mehr]



Mit Agrarökologie gegen Hunger und Klimawandel

(lid.ch) – Laut einer Studie der Stiftung Biovision zusammen mit der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) soll Agrarökologie in der Lage sein, die Landwirtschaft vor den Folgen des Klimawandels wie Trockenheit, Dürren oder Unwetter besser zu schützen. [mehr]