Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Rüben-Krise: Politiker besichtigen Felder

(lid.ch) – In den westlichen Anbaugebieten von Zuckerrüben sorgt die Viröse Vergilbung für grosse Ertragsausfälle. Im Kanton Freiburg verschafften sich Politiker bei einer Feldbesichtigung einen Eindruck der Situation. [mehr]



BOM beschliesst Massnahmen zur besseren Butter-Versorgung

(lid.ch) – Nur noch 188 Tonnen Butter sind an Lager, die Butter-Importe sorgten für Diskussionen. Die Branchenorganisation Milch (BOM) hat heute Massnahmen beschlossen, die zu einer besseren Inland-Versorgung führen sollen. [mehr]



EFSA warnt vor Vogelgrippe

(lid.ch) – Die EU-Lebensmittelsicherheitsbehörde (EFSA) warnt vor Ausbrüchen der Vogelgrippe. Grund dafür sind Fälle bei Wild- und Hausvögeln in Westrussland und Kasachstan, wo Wasservögel auf ihrem Weg nach Europa durchziehen. [mehr]



ASP: Fundort ausserhalb des gefährdeten Gebiets

(lid.ch) – Im deutschen Bundesland Brandenburg ist ein positiv auf Afrikanische Schweinepest (ASP) getesteter Wildschwein-Kadaver ausserhalb des bisher als gefährdet eingestuften Gebietes gefunden worden. Damit müssen Schutzzonen und Massnahmen angepasst werden. [mehr]



Oberösterreich will Rüben-Anbau forcieren

(lid.ch) – Um die Zuckerproduktion in Österreich zu erhalten, soll der Zuckerrübenanbau in Oberösterreich forciert werden. Eine Schliessung einer Fabrik steht weiter im Raum. [mehr]