Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 22. Januar 2022

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Schweizer Landwirtschaft – nachhaltiger und krisenresistent

(lid.ch) – Die Schweizer Landwirtschaft hat sich in der Coronaviruskrise robust gezeigt und der biologische Landbau ist gewachsen. Das zeigt der neue Agrarbericht 2021 des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW). [mehr]



Vogelgrippe in der Schweiz angekommen

(lid.ch) – Im Zürcher Unterland wurde diese Woche in einer Hobbyhaltung mit Geflügel ein Fall von Aviärer Influenza – auch Vogelgrippe oder Geflügelpest – festgestellt. Sofortmassnahmen wurden bereits veranlasst, Bund und Kantone bereiten derweil die nötigen weiteren Massnahmen vor, um eine Weiterverbreitung der Vogelgrippe zu verhindern. [mehr]



Mehr Siedlungen und Wälder – weniger Landwirtschaft

(lid.ch) – Die Siedlungsfläche sowie der Wald sind in den letzten zehn Jahren weitergewachsen und das primär auf Kosten der Landwirtschaft. Das zeigen die neuesten Ergebnisse der vom Bundesamt für Statistik (BFS) erstellten Arealstatistik. [mehr]



Auch Nichtmitglieder sollen für Werbung zahlen

(lid.ch) – Auch wer nicht Mitglied einer Landwirtschaftsorganisation ist, aber dennoch von deren Selbsthilfemassnahmen wie beispielsweise Werbung profitiert, soll sich finanziell beteiligen müssen. Das hat der Bundesrat entschieden und kommt damit einem entsprechenden Gesuch aus der Branche nach. [mehr]