Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Dienstag, 11. August 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Preisabschlag bei Schlachtschweinen zur Margenverbesserung?

(lid.ch) – Trotz stabiler Lage auf dem Schlachtschweinemarkt senkt der Migros-Verarbeitungsbetrieb Micarna die Produzentenpreise. Das stösst Suisseporcs sauer auf. [mehr]



Erstes Land Europas mit Sprühdrohnen

(lid.ch) – Die Schweiz hat als erstes europäisches Land ein Bewilligungsverfahren für Sprühdrohnen entwickelt. [mehr]



Spätere Apfel- und Birnen-Ernte

(lid.ch) – Im Vergleich zum Vorjahr beginnt die Ernte für Tafeläpfel und -birnen 7 bis 9 Tage später. [mehr]



Cassis und Parmelin am 1. August-Brunch

(lid.ch) – Zum 27. Mal finden die traditionellen 1. August-Brunchs auf den Bauernhöfen statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. [mehr]



Emmi übernimmt italienische Dessertfirma

(lid.ch) – Die Milchverarbeiterin Emmi übernimmt das norditalienische Dessertunternehmen Pasticceria Quadrifoglio srl und stärkt damit ihr Netzwerk «Emmi Dessert Italia». [mehr]



Immer mehr Bauernhöfe haben Twint

(lid.ch) – Schon über 600 Bauernfamilien bieten das bargeldlose Bezahlsystem Twint an. [mehr]



EU-Wissenschaftler fordern Vereinfachung bei Crispr/Cas

(lid.ch) – Vor einem Jahr unterstellte der Europäische Gerichtshof (EuGH) mithilfe von Crispr/Cas erzeugte Pflanzen der Gentech-Gesetzgebung. Wissenschafter aus der EU appellieren nun, die Zulassung zu vereinfachen. [mehr]