Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Haushalte unterschätzen ihren Anteil an Food Waste

(lid.ch) – Die Schweizer Bevölkerung ist sich des Food-Waste-Problems bewusst. Aber sie unterschätzt den Einfluss der Haushalte darauf stark, wie eine Erhebung zeigt. [mehr]



Ständerat gegen Schleppschlauch-Obligatorium

(lid.ch) – Der Ständerat will im Gegensatz zum Bundesrat nicht, dass Gülle obligatorisch per Schleppschlauch ausgebracht werden muss. Er will das System aber weiterhin finanziell fördern. [mehr]



So viele Schafe und Ziegen leben in der Schweiz

(lid.ch) – Neu müssen auch Schafe und Ziegen in der Tierverkehrsdatenbank gemeldet werden. Damit konnte die Identitas AG erstmals deren Bestände analysieren. [mehr]



Geld soll in Agrarforschung fliessen

(lid.ch) – Nach dem Nationalrat will auch der Ständerat, dass das mit dem neuen Standortkonzept von Agroscope eingesparte Geld vollumfänglich in der Forschung landet. Der Bundesrat wollte einen Teil davon für Bauten verwenden. [mehr]



Stärkere Nutztier-Forschung

(lid.ch) – Die Forschungsanstalt Agroscope stärkt mit der neuen Forschungsgruppe «Animal GenoPhenomics» ihre Forschung im Nutztier-Bereich. [mehr]