Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


CO2: Das bedeutet das Nein für die Landwirtschaft

(lid.ch) –Die Landwirtschaft ist eine der Hauptbetroffenen des Klimawandels. Das revidierte CO2-Gesetz ist mit der Ablehnung an der Urne allerdings vom Tisch und es stellt sich die Frage, wie es weitergehen soll. [mehr]



Nationalrat hält am Schleppschlauch-Obligatorium fest

(lid.ch) – Der Nationalrat hat die Motion Hegglin abgelehnt, die weiterhin finanzielle Unterstützung für das Ausbringen von Gülle mit emmissionsmindernden Verfahren verlangte, ohne dies aber obligatorisch zu machen. In der Branche stösst der Entscheid auf Kritik. [mehr]



Staatsweine Basel-Land und Basel-Stadt gekürt

(lid.ch) – Erstmals sind dieses Jahr die Staatsweine Basel-Landschaft und Basel-Stadt gemeinsam gekürt worden. [mehr]



Olma sucht zum 20. Mal nach dem besten Alpkäse

(lid.ch) – Nach dem die Olma – die Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung – letztes Jahr pandemiebedingt ausgefallen ist, soll der diesjährigen Durchführung nichts mehr im Weg stehen. Damit soll auch die nächste Alpkäse-Prämierung wieder stattfinden. [mehr]



SGA-Nachwuchspreis vergeben

(lid.ch) - Die Schweizerische Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie (SGA) zeichnet jedes Jahr junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem SGA-Nachwuchspreis aus. [mehr]



Bande stiehlt tonnenweise Orangen

(lid.ch) – Eine organisierte Bande hat sich in Griechenland als Erntehelfer eingeschlichen und 38 Tonnen Orangen gestohlen. [mehr]