Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Freitag, 29. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Freibergerverband ergreift Massnahmen gegen Muskelkrankheit

(lid.ch) – Der Schweizerische Freibergerverband (SFV) geht verstärkt gegen die genetische Mutation PSSM vor. Dies ist nötig, um die Gesundheit der Rasse zu erhalten. [mehr]



Mehr Studienplätze für Veterinärmedizin

(lid.ch) – Die Universitäten Bern und Zürich haben für das neue Studienjahr 16 zusätzliche Studienplätze in der Veterinärmedizin geschaffen. [mehr]



Neue überarbeitete Auflage der Pferdebroschüre

(lid.ch) – Die aktualisierte Pferdebroschüre ist erschienen und ab sofort bestellbar. [mehr]



Leichter Rückgang bei tödlichen Unfällen

(lid.ch) – Erhebungen der Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (Bul) zeigen für das erste Halbjahr 2019 nur einen schwachen Rückgang bei den tödlichen Unfällen. [mehr]



Österreichische Berglandmilch zahlt Tierwohl-Bonus

(lid.ch) – Das grösste österreichische Molkereiunternehmen zahlt ab diesem Monat bis zu 1 Cent mehr für besonders tierfreundliche Haltungssysteme. [mehr]



Knappes Kartoffelangebot

(lid.ch) – Wegen des zuvor trockenen Wetters fallen die österreichische und deutsche Kartoffelernte eher knapp aus. Jedoch haben sich die Kulturen in den letzten Wochen erholen können. [mehr]