Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Freitag, 22. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Verbände: Wolfspräsenz gefährdet Zucht

(lid.ch) – Die zunehmende Wolfspräsenz gefährdet die einheimische Zucht von Schafen und Ziegen. Umdenken und rasches Handeln im Umgang mit Grossraubtieren sei zwingend nötig, so der der Schafzucht- und der Ziegenzuchtverband. [mehr]



Wanderer können Standort von Bündner Mutterkühen tracken

(lid.ch) – Der Kanton Graubünden hat ein Pilotprojekt lanciert und Mutterkühe sowie Herdenschutzhunde mit Sendern ausgestattet. So sollen Wanderer und Bikerinnen die Nutztiere meiden können, um Konflikte zu minimieren. [mehr]



Zibelemärit findet statt

(lid.ch) – Dieses Jahr dürfen die Schweizer Zwiebelproduzenten ihre Ware wieder am traditionellen Berner Zibelemärit verkaufen. Wie viele Tonnen Zwiebeln den Weg nach Bern finden bleibt abzuwarten. [mehr]



Mehr Platz und keine Überzüchtungen an Heimtierausstellungen

(lid.ch) – Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) hat die gesetzlichen Vorgaben für Heimtierausstellungen präzisiert: Es dürfen keine überzüchteten Tiere gezeigt werden und es gibt neue Vorgaben bezüglich Platzangebot und Einrichtung der Gehege. [mehr]