Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Mittwoch, 28. Juli 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


400’000 Untersuchungen zu 74 Tierkrankheiten durchgeführt

(lid.ch) – Der Gesundheitszustand der Nutztiere in der Schweiz sei gut. Das zeigten die im letzten Jahr durchgeführten Überwachungs- und Früherkennungsprogramme, schreibt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV). [mehr]



9 tödliche Unfälle in der Landwirtschaft

(lid.ch) – Im ersten Halbjahr 2021 sind 9 Personen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft tödlich verunfallt. [mehr]



Fenaco will Methan-Ausstoss von Kühen reduzieren

(lid.ch) – Die Fenaco lanciert ein klimaschonendes Futtermittel unter dem Programm UFA Swiss Climate Feed. Dank einem natürlichen Futterzusatzstoff stossen die Milchkühe 10 bis 20 Prozent weniger Methan aus. [mehr]



Maiswurzelbohrer breitet sich aus – erwartete Fruchtfolgeeinschränkung im Kanton Solothurn

(lid.ch) – Während der Flugphase des Maiswurzelbohrers von Anfang Juli bis Mitte September wird die Verbreitung des Käfers mit Pheromonfallen überwacht. Rund 200 Fallen schweizweit – acht auch im Kanton Solothurn. [mehr]



Zusammenarbeit von FiBL und Agridea

(lid.ch) - Per sofort können die gedruckten Publikationen des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) über den Agridea-Onlineshop bezogen werden. [mehr]