Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Freitag, 22. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


BAFU lehnt Abschussgesuch ab

(lid.ch) – Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat ein Gesuch des Kantons Glarus abgelehnt, der drei Jungwölfe aus dem Kärpf-Rudel schiessen wollte. [mehr]



«Vergessenes» Obst von den Bäumen holen

(lid.ch) – Es gibt Bäume von denen das Obst nicht geerntet wird – aus diversen Gründen. Im Laufental gibt es einen Verein, der das Obst für den Eigenverbrauch erntet, damit es nicht unnütz verfällt. [mehr]



Afrikanische Schweinepest breitet sich in Deutschland weiter aus

(lid.ch) – In Deutschland hat sich der Verdacht der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein bestätigt, dessen Fundort ausserhalb der bisherigen gefährdeten Gebiete liegt. [mehr]



EU kommt UK entgegen

(lid.ch) – Die EU bietet dem Vereinigten Königreich Erleichterungen im Nordirland-Protokoll an, um den Verwaltungsaufwand für Lebensmittel aus England oder Wales mit Destination Nordirland zu verringern. [mehr]



Globale Ernährungssicherheit geht zurück

(lid.ch) – Der 10. Welternährungssicherheitsindex zeigt einen Gesamtrückgang der Ernährungssicherheit. Das zweite Jahr in Folge. [mehr]