Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Montag, 10. August 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest verhindern

(lid.ch) – Wegen der Lockerung der Corona-Massnahmen nimmt der Reiseverkehr zu. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) warnt davor, Schweinefleischprodukte aus von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenen Länder mitzubringen. [mehr]



Früher Start bei der Zwetschgenernte

(lid.ch) – Bei den frühen Zwetschgensorten wird eine gute Erntemenge von 1309 Tonnen erwartet. [mehr]



Studie: Intensive Landwirtschaft beeinträchtigt Braunkehlchen

(lid.ch) – Gemäss einer Studie, an der die Vogelwarte Sempach mitgearbeitet hat, ist die intensive Landwirtschaft in europäischen Ländern für den Rückgang des Braunkehlchens verantwortlich. [mehr]



Swissolar: "Es braucht 20-mal mehr Solarenergie"

(lid.ch) – Gemäss der Markterhebung Sonnenenergie 2019 ist der Markt für Photovoltaik gegenüber 2018 um 20 % gestiegen. Insgesamt bestehen aktuell in der Schweiz 2 Mio. m2 Solaranlagen, die 2,5 Gigawatt Leistung erbringen. [mehr]



Malaysia plant Klage gegen die EU vor der WTO

(lid.ch) – Anfangs Juli hat Malaysia seine Absicht bekanntgegeben, gegen die EU vor der Welthandelsorganisation (WTO) zu klagen. Dies, weil der geplante EU-Importstopp von Palmöl für Biodiesel diskriminierend sei. [mehr]



Swisscofel: Geschäftsführer Marc Wermelinger tritt zurück

(lid.ch) – Nach 20 Jahren im Amt will Swisscofel-Geschäftsführer Marc Wermelinger den Stab in jüngere Hände weitergeben. [mehr]