Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Mittwoch, 28. Juli 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Emmi bei nachhaltiger Kreislaufwirtschaft noch nicht ganz auf Kurs

(lid.ch) – Milchverarbeiterin Emmi hat die bis 2020 gesteckten Nachhaltigkeitsziele nur teilweise erreicht. Beim Rohstoff Milch ist das Unternehmen auf Kurs, Kreislaufthemen wie Abfall und Verpackungen hätten sich aber als Knacknüsse herausgestellt. [mehr]



Schaf- und Ziegenhalter halten Meldepflicht ein

(lid.ch) – Kleinwiederkäuer müssen seit Januar 2020 in der Tierverkehrsdatenbank (TVD) erfasst werden. Eine Prüfung der Betreiberin Identitas AG zeigt, die Meldepflicht wird gewissenhaft und pünktlich umgesetzt. [mehr]



FLS förderte in zwei Jahren 210 Projekte

(lid.ch) – Der Fonds Landschaft Schweiz (FLS) hat in den letzten beiden Jahren 210 Projekte mit gesamthaft 8,8 Millionen Franken finanziell unterstützt. Die Zahl der eingereichten Unterstützungsgesuche sei wieder steigend. [mehr]



«Vom Getreidekorn zum Brötli»

(lid.ch) – Das zweite Mal wird auf der Swiss Future Farm ein interaktives, digitales Landwirtschaftsquiz angeboten. Der diesjährige Postenlauf widmet sich dem Getreideanbau. [mehr]



Geländearbeitsbühnen im Obstbau

(lid.ch/Agriss) - Bei der Obsternte bieten Geländearbeitsbühnen eine ergonomische und effiziente Alternative zum Arbeiten auf der Leiter. Für einen sicheren und unfallfreien Einsatz der Maschinen sind jedoch zwingend einige wichtige Punkte zu beachten. [mehr]