Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 6. Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Direktzahlungen: Kleinbauern fordern Obergrenze von 150'000 Franken

(lid.ch) – Nicht mehr als 150'000 Franken pro Betrieb: Die Kleinbauern-Vereinigung fordert eine Deckelung der Direktzahlungen. Und spricht sich gegen höhere Ausbildungs-Anforderungen aus. [mehr]



Barto neue mit Wiesen- und Auslaufjournal

(lid.ch) - Die Smart-Farming-Plattform Barto ergänzt ihr Angebot mit dem elektronischen Wiesen-und Auslaufjournals. [mehr]



Lösung um Naturafarm

(lid.ch) – Ende 2018 hatte Coop angekündigt, das Naturafarm-Programm bei Kälbern zu beenden und bei den Schweinen zurückzufahren. Nun haben der Schweizer Bauernverband (SBV) und die betroffenen Organisationen mit Coop eine Lösung gefunden. [mehr]



Milchverarbeiter ziehen zu viel ab

(lid.ch) – Laut Schweizer Bauernverband (SBV) und Schweizer Milchproduzenten (SMP) ziehen gewisse Milchverarbeiter im Rahmen der Schoggigesetz-Nachfolge zu viel Geld ab. Dies sei inakzeptabel. [mehr]



Bayern: Mehr Bio-Betriebe

(lid.ch) - Die Anzahl Bio-Betriebe und die Bio-Fläche hat in Bayern im letzten Jahr zugenommen. [mehr]