Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Dienstag, 24. November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Die Schattenseite des Avocado-Booms

(lid.ch) - Die Schweiz importiert am meisten Avocados aus Peru, dicht gefolgt von Chile. In den trockenen Anbaugebieten in Chile graben die grossen Avocado-Produzenten den Kleinbauern und der Bevölkerung das Wasser ab. [mehr]



Kuriositäten rund um Schweizer Eier

(lid.ch) - Dem Schweizer Eiermarkt geht es so gut wie seit 2002 nicht mehr, wie der Marktbericht des BLW zeigt. Ergänzend ein paar kuriose Fakten zum Eiermarkt. [mehr]



Anstehende Veränderungen für den Obstverband

(lid.ch) - An der 21. Delegiertenversammlung des Schweizer Obstverbandes standen die kommenden Herausforderungen im Zentrum. Die Entwicklung der Vision Obstbau 2031 soll Kräfte bündeln. [mehr]



Briten erhalten nochmals Fristverlängerung für EU-Austritt

(lid.ch) - Der Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs gewährte dem Vereinigten Königreich nochmals einen Aufschub des EU-Austritts, um damit einen ungeregelten Brexit zu vermeiden. [mehr]



700 Insektenarten bedroht

(lid.ch) - 60 Prozent der 1143 in der Schweiz vorkommenden Insekten-Arten sind gefährdet. "Besorgniserregend" finden die Akademien der Wissenschaften Schweiz. Denn Insekten erbrächten unersetzliche Dienstleistungen wie Schädlingsbekämpfung, Bestäubung und Humusproduktion. [mehr]