Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 8. August 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


2019: Weniger Betriebe, grössere Betriebsfläche

(lid.ch) - Im Vergleich zum Vorjahr hat die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe um 1,6% abgenommen. Der Tierbestand bei den Milchkühen und den Schweinen ging ebenfalls zurück, während er beim Geflügel zugenommen hat. [mehr]



Weiter hohe Eier-Nachfrage

(lid.ch) – Die Eier-Nachfrage blieb dieses Jahr auch nach Ostern hoch. Im März und April legten die Schweizer Hennen mit 25,5 Millionen Stück rund 5 Prozent mehr Eier als im Vorjahr. [mehr]



Bäuerinnen und Bauern danken der Bevölkerung

(lid.ch) – Mit einer Kampagne danken die Schweizer Bäuerinnen und Bauern fürs Vertrauen während der Corona-Krise. [mehr]



Swiss Cheese Awards abgesagt

(lid.ch) – Die für September geplanten Swiss Cheese Awards werden wegen Corona abgesagt und auf einen noch nicht bestimmten Zeitpunkt verschoben. [mehr]



Sonderbericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten veröffentlicht

(lid.ch) – Der Fachbereich Marktanalyse des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) hat einen Sonderbericht zu den Agrarmärkten während der Corona-Pandemie veröffentlicht. [mehr]



Gutes Jahr für Agrisano Prevos

(lid.ch) – Die Vorsorgeeinrichtung des Schweizer Bauernverbandes (SBV) erreichte letztes Jahr ein höheres Beitragsvolumen und ein erneutes Versichertenwachstum. [mehr]



McDonald’s wartet mit Komplett-Öffnung ab

(lid.ch) – Nach der Wiedereröffnung von McDrive und McDelivery hat McDonald’s heute auch den Take-Away-Service wieder aufgenommen. Die Essensbereiche bleiben aber noch geschlossen. [mehr]



Leichter Absatzrückgang bei Sbrinz

(lid.ch) – Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der Sbrinz Käse GmbH sind zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder gewählt worden. Das Luzerner Unternehmen verzeichnet 2019 einen Absatzrückgang von 15 Tonnen. [mehr]



D: Corona-Probleme in Schlachthöfen und in der Landwirtschaft

(lid.ch) – In Deutschland sind in Schlachthöfen Corona-Massnahmen ungenügend umgesetzt worden. In einem Betrieb erkrankten 180 Mitarbeitende, er musste geschlossen werden. Auch bei der Arbeit von Saisonarbeitskräften kommt es zu Problemen – die Herkunftsländer fordern zum Handeln auf. [mehr]



Belgier sollen zweimal pro Woche Pommes essen

(lid.ch) – Die Branchenorganisation Belgapom ruft wegen des Absatz-Einbruchs im Pommes-Frites-Markt die Bevölkerung dazu auf, zweimal pro Woche Pommes zu essen. [mehr]