Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Sonntag, 5. Juli 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Höhere Futterweizen- und Rapsfläche

Swiss Granum erwartet dieses Jahr höhere Anbauflächen bei Futterweizen, Gerste, Raps und Dinkel. Von einem Rückgang wird bei Brotweizen, Sonnenblumen und Roggen ausgegangen.  [mehr]



Der Agropreis 2020 ist lanciert

(lid.ch) – Die Emmental Versicherung lanciert zum 28. Mal den Innovationswettbewerb Agropreis. Die Bewerbungsfrist dauert bis zum 30. Juni. Die Gesamtpreissumme beträgt 50'000 Franken. [mehr]



Schweizer Zucker AG kritisiert Rundschau-Beitrag

(lid.ch) – Die Rundschau des Schweizer Fernsehens SRF hatte letzte Woche die Subventionen für die Schweizer Zuckerrübenproduzenten beleuchtet und daran Kritik geübt. Die Schweizer Zucker AG spricht von tendenziöser Berichterstattung. [mehr]



SBV erfreut über Nationalrats-Entscheid

(lid.ch) – Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist erfreut über den Entscheid des Nationalrates über den indirekten Gegenvorschlag zur Fair-Preis-Initiative. Darin soll das Konzept der relativen Marktmacht verankert werden. [mehr]



Landwirtschaft soll bei Mercosur nicht ausgeklammert werden

(lid.ch) – Der Ständerat lehnt es ab, den Agrarsektor aus dem Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten auszuklammern. [mehr]



Dreifacher Schätzpreis bei Enteignungen in der Landwirtschaft

(lid.ch) – Wenn landwirtschaftliches Kulturland enteignet wird, sollen die Eigentümer künftig das Dreifache des geschätzten Höchstwertes erhalten, um den entstehenden Schaden abzugelten. [mehr]



Schweizer Gemüsekammer sieht sich bedrängt

(lid.ch) - Die Landwirtschaft im Seeland sieht sich bedrängt vom Klimawandel und vielen gesellschaftlichen Entwicklungen. Die Interessengemeinschaft Pro Agricultura Seeland (PAC) will sich für deren nachhaltige Zukunftssicherung einsetzen und Ökonomie und Ökologie unter einen Hut bringen. [mehr]



Bertholet wird stellvertretender Leiter von Fenaco Landesprodukte

(lid.ch) - Christian Bertholet übernimmt neu die stellvertretende Leitung von Fenaco Landesprodukte, wo er bereits Mitglied der Geschäftsleitung war. [mehr]



Neue Preisabstufungen beim Bankvieh

(lid.ch) - Beim Bankvieh gibt es ab April 2020 neue Preisabstufungen. Damit soll die aktuelle Entwicklung von zu grossen Teilstücken korrigiert werden. [mehr]