Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Samstag, 19. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Laveba wächst

(lid.ch) – Die Laveba konnte 2019 mit einem konsolidierten Gewinn von 8,7 Millionen Franken ein gutes Ergebnis erreichen. Das Geschäftsjahr war von der Neuausrichtung mit Namenswechsel geprägt. [mehr]



Faireswiss-Milch neu in allen Spar-Märkten

(lid.ch) – Seit Anfang Juni verkauft Spar in allen 180 Filialen Milch des Projekts "Faireswiss", das den Produzenten 1 Franken pro Liter garantiert. [mehr]



Solides Ergebnis für Anicom

(lid.ch) – Die Anicom AG konnte 2019 den Warenverkaufserlös gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 530 Millionen Franken steigern. [mehr]



Jowa schliesst Bäckerei in Zollikofen

(lid.ch) – Die Migros-Tochter Jowa schliesst ihre Bäckerei in Zollikofen per Mitte 2021. Gründe seien steigender Preisdruck und eine Verlagerung der Nachfrage von Frisch- zu Tiefkühlbroten. [mehr]



Mehr Vielfalt im Schweizer Wald

(lid.ch) - Der Schweizer Wald schützt laut Bund besser vor Naturgefahren und ist vielfältiger geworden als vor acht Jahren. Insekten und Krankheiten setzen ihm jedoch zu. [mehr]



Wolfspräsenz verändert Verhalten von Mutterkühen

(lid.ch) - Die vermehrte Wolfspräsenz hat in der Region Surselva im Kanton Graubünden zu einem aggressiveren Verhalten von Mutterkühen geführt. [mehr]



Tierverkehr: Neue Regeln zwischen Schweiz und EU

(lid.ch) – Für den Export lebender Tiere in die EU-Mitgliedstaaten gelten ab dem 21. April 2021 neue Regeln. Für einige Tierarten muss künftig ein Jahr vor dem Exportdatum ein betriebseigenes Gesundheitsüberwachungsprogramm durchgeführt werden. [mehr]