Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Montag, 18. Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Kampf gegen den Japankäfer

(lid.ch) - Im Sottoceneri ist die Ausrottung des Japankäfers nicht mehr aussichtsreich. Deshalb ordnet das Bundesamt für Landwirtschaft Eindämmungsmassnahmen an. Engerlinge und adulte Käfer bedrohen landwirtschaftliche Kulturen. [mehr]



Kommunikationspreis für Ernst Sutter AG

(lid.ch) – Die Ernst Sutter AG hat den Kommunikationspreis des Schweizer Fleisch-Fachverbandes in der Kategorie Grossbetriebe erhalten. [mehr]



Selbstregulierende Laubbäume

(lid.ch) – Forschende der ETH Zürich haben bei europäischen Laubbäumen einen selbstregulierenden Mechanismus nachgewiesen. Bäume, die im Frühling und Sommer mehr Photosynthese betreiben, werfen im Herbst ihre Blätter früher ab. [mehr]



Schweiz meldet weniger Schutzgebiete als Nachbarn

(lid.ch) - Die Schweiz habe es in zehn Jahren nicht geschafft, genügend Flächen für das europäische Schutzgebietsnetz «Smaragd» anzumelden, kritisiert Pro Natura Schweiz. [mehr]



Abholzung im Amazonas nimmt zu

(lid.ch) – Die Politik von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro zeigt Wirkung: Die Entwaldungsraten sind so hoch wie seit 2008 nicht mehr. [mehr]



Quote oder auch Ausfuhrzoll?

(lid.ch) – Damit der Inlandbedarf sicher gedeckt werden kann, arbeitet Russland Pläne zur staatlichen Regulierung von Getreideexporten aus. Noch ist man sich nicht einig. [mehr]