Bei Anzeigeproblemen klicken Sie bitte hier
Mittwoch, 21. April 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die aktuellen News aus der Welt der Land- und Ernährungswirtschaft, zusammengestellt vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID, lesen Sie täglich auf www.lid.ch.


Vogelgrippe bei Hausgeflügel nahe Grenze

(lid.ch) – In Deutschland sind mehrere Fälle von Vogelgrippe bei Hausgeflügel aufgetreten, auch nahe der Grenze zum Kanton Schaffhausen. Das BLV geht nicht davon aus, dass die Krankheit in die Schweiz gelangt ist, mahnt aber zu Vorsicht. [mehr]



Peter Brügger: 30 Jahre Lösungen für Bauern gesucht

(lid.ch) - Bauernsekretär Peter Brügger tritt ab. Er habe die Solothurner Landwirtschaft über 30 Jahre geprägt wie kein Zweiter, betont der ehemalige Wallierhof-Direktor Robert Flückiger. Brügger stellt sich zum Abschied die Frage: «Wie positionieren wir uns in einer Wohlstandsgesellschaft, welche immer grössere Anforderungen an die Landwirtschaft stellt?» [mehr]



Palmöl-Koalition mit Bundesrat unzufrieden

(lid.ch) – Die Palmöl-Koalition verlangt vom Bund eine Überarbeitung der vorgestellten Palmölverordnung. Diese sei ungenügend. [mehr]



Nachhaltigkeit als Chance der künftigen Agrarpolitik?

(lid.ch) – Das Podium Berner Landwirtschaft wurde dieses Jahr als Podiumsgespräch ohne Publikum durchgeführt. «Zukünftige Agrarpolitik – Nachhaltigkeit als Chance» lautete das Thema. [mehr]



Schweizer Gärten sind seit einem Jahr grösstenteils torffrei

(lid.ch) – Einer erfolgreichen Kooperation zwischen Branchenakteuren und Bund ist es zu verdanken, dass 2020 schweizweit der Anteil von Torf in Sackerden für den privaten Gebrauch im Garten oder auf dem Balkon nur noch knapp 4 Prozent betrug. [mehr]



Uni Zürich kann gentechnische Forschung mit Weizen vertiefen

(lid.ch) – Die Universität Zürich will in einem Feldversuch transgene Weizenlinien, die eine erhöhte Resistenz gegen Mehltau aufweisen, miteinander vergleichen. Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat den Freisetzungsversuch nun bewilligt. [mehr]



Wald Schweiz mit Ja-Parole zum CO2-Gesetz

(lid.ch) – Die Waldeigentümer seien motiviert und fähig, noch mehr zum Klimaschutz beizutragen. Deshalb hat der Waldeigentümerverband Wald Schweiz für die Abstimmung über das neue CO2-Gesetz am 13. Juni 2021 die Ja-Parole beschlossen. [mehr]



Umfrage zur bäuerlichen Vorsorge

(lid.ch) – Im Rahmen von zwei Bachelorarbeiten an der HAFL führt das Agrarmagazin Landfreund eine Umfrage zur bäuerlichen Vorsorge durch. [mehr]